Newsletter

360°-Grad-Blick über Ihre Daten

Leidet Ihr Unternehmen an schlechter Datenqualität (Dubletten, unvollständige Datensätze)? Scheitert die Suche nach Materialien aufgrund nicht vorhandener Systematik? Fehlen klare Regelungen, wer Datensätze anlegen und pflegen darf? Mangelt es an Prozessen für die abteilungsübergreifende Datenanlage und -pflege? Wenn Sie mindestens eine dieser Fragen mit „ja“ beantworten, dann sollten Sie Ihre Stammdaten mal näher unter die Lupe nehmen.

Im MDM Excellence Workshop 360 degree verschaffen wir Ihnen einen Überblick über die Potenziale Ihrer Stammdaten von der Entstehung in der Konstruktion/Instandhaltung bis zum End-of-life-Prozess. Erfahren Sie in diesem Workshop, wie Sie mit einem modernen MDM (Master Data Management) eine nachhaltig hohe Datenqualität erzeugen, die sich dann positiv auf die Effizienz Ihrer Prozesse auswirkt und unternehmensweit für Kosteneinsparungen sorgt.

Ihre Herausforderungen! Unsere Lösungen!

Viele Unternehmen stehen vor den gleichen Herausforderungen bei der Optimierung der Qualität ihrer Material- und Produktstammdaten. Vor welchen stehen Sie?

Herausforderung 1:

Schattensysteme

Hier eine Excel-Arbeitsmappe, dort eine Accessanwendung – Mitarbeiter nutzen oftmals eigene Tools, um ihre Materialstammdaten zu suchen und zu pflegen. Das Tool mag dem einzelnen Mitarbeiter helfen, seine Arbeit zu erledigen, ist aber eine Quelle von Dateninkonsistenz und sorgt unter Umständen für Informationsverlust. 

Lösung 1:

Golden Record 

Geben Sie Ihrem Mitarbeiter ein Werkzeug, das alle relevanten Informationen vereinigt und direkt mit dem ERP-System verknüpft ist. Findet der Mitarbeiter sein Material einfach über das ERP-System, wird er keine Schattensysteme pflegen. So schaffen Sie Transparenz in allen Abteilungen und verringern den Verwaltungsaufwand.

Herausforderung 2:

Datenfehler

Unterschiedliche Mitarbeiter haben unterschiedliche Ansichten von Bezeichnungen für Materialien oder der Eingabe von Stammdaten. Folge sind individuelle Bezeichnungen, Schreibfehler sowohl bei den Materialkurztexten als auch bei Maß- und Mengeneinheiten, bei Werkstoffen etc. Ferner entstehen Dubletten im System.

Lösung 2:

MDM-Prozesse und Systeme

Definierte Workflows und Prozesse beschleunigen die Erfassung neuer Materialien und sichern auch die gewünschte Qualität ab. Moderne MDM-Lösungen wie Produktdatenbanken können Ihre Daten zusätzlich mit exakten Bezeichnungen und Informationen im System anlegen.

Herausforderung 3:

Unzureichende Klassifikation

Unzureichende Warengruppen oder fehlende Datenstrukturen erschweren strategische Initiativen für Instandhalter, Lager, Einkauf und führen zu schlechten Prozessen. Dies verursacht hohe Kosten entlang der Supply Chain.

Lösung 3:

Standardisierte Klassenstruktur

Mit standardisierten Klassensystemen wie ECLASS (Basic und Advanced), ETIM, UNSPSC erhalten Sie eine einheitliche Struktur. Eine Klassifizierung gibt Ihren Prozessen eine gemeinsame Grundlage und macht aus Daten Informationen. So profitieren Beschaffung, Marketing, Vertrieb und Unternehmensführung.

Das Ziel des MDM Excellence Workshops 360 degree

Gemeinsam bauen wir mit Ihnen ein abteilungsübergreifendes Verständnis der bevorstehenden MDM-Herausforderungen auf.

Auf Basis des Status Quo (IST-Analyse) entwickeln wir zusammen anhand Ihrer Ziele und unserer Erfahrungen die Strategien, Ziele und konkrete Maßnahmen für Ihr Master Data Management-Projekt.

Workshop-Inhalte

  • 360-Grad-Datenanalyse
  • Dubletten-Ermittlung anhand textueller Ähnlichkeiten
  • Aufbau einer standardisierten Klassifizierung wie ECLASS (Basic und Advanced), ETIM, UNSPSC etc. oder einer Eigenklassifizierung
  • Optimierung der Datenqualität durch Anreicherung von Produktinformationen aus Herstellerkatalogen
  • Data Governance: Klare Regeln bei Prozessen und Organisation
  • Prozessanalyse: Von der Datenentstehung bis zum End-of-life-Prozess
  • Materialneuanlage und -änderung leicht gemacht
  • Best-Practice-Beispiele
Workshop anfragen

Der Ablauf rund um den Workshop

 

Workshop-Zielgruppe

Abteilungsleiter, Manager und Experten aus den Bereichen:

  • Geschäftsführung
  • Einkauf
  • Instandhaltung
  • Stammdatenmanagement
  • IT
  • Vertrieb
  • Konstruktion
  • Service

Um den Workshop-Charakter zu gewährleisten, empfehlen wir eine Teilnehmerzahl zwischen 3 und 15 Mitarbeiter*innen Ihres Unternehmens.

Ihre Vorteile

Sie benötigen fachspezifische Erkenntnisse und Einblicke ins Master Data Management?

Nutzen Sie den direkten Austausch mit unseren Stammdaten-Experten vor Ort im Workshop.

Sie würden gerne erfahren, wie andere Firmen ihr MDM-Projekt erfolgreich umsetzen?

Wir vergleichen Ihre Ist-Situation mit Best-Practice-Ansätzen und zeigen Ihnen unsere Erfolgsgeschichten auf.

Sie vermuten in Ihrem Materialstamm viele Fehler, Gleichteile und Inkonsistenzen in den Systemen?

Wir ermitteln Ihren Ist-Zustand, analysieren Ihre Materialstammdaten und die entsprechenden Prozesse. Sie erhalten zudem erste Dubletten-Ergebnisse anhand textueller Ähnlichkeiten.

Sie und Ihre Kollegen haben unterschiedliche Ziele in Bezug auf eine optimale Datenqualität?

Gemeinsam schaffen wir ein einheitliches MDM-Projektverständnis bei allen Workshopteilnehmern, indem wir u.a. den zukünftigen Soll-Zustand in Teamarbeit entwickeln.

Sie brauchen konkrete Lösungsvorschläge für Ihr MDM-Projekt?

Wir bündeln die Erkenntnisse aus dem Workshop und kanalisieren sie. So bekommen Sie detaillierte und konkrete Handlungsempfehlungen, die Sie bei der Umsetzung Ihres MDM-Projektes unterstützen.

Sie benötigen eine kurze und prägnante Entscheidungsvorlage für Ihr Management?

Sie erhalten eine Management Summary mit allen relevanten Informationen und wichtigen Entscheidungsparametern.

Sie möchten wissen, welchen Zeitraum und wie viele Ressourcen Ihr MDM-Projekt einnehmen wird?

Wir spezifizieren Ihren Projektumfang, erstellen einen Projektsteckbrief und eine detaillierte Roadmap mit Meilensteinen.

Sie würden gerne erfahren, ob und wie sich eine Investition in MDM rentiert?

Wir ermitteln die geschätzten Einsparungen sowie den Return-on-Investment (ROI), den Sie mit einer Investition in Ihr MDM-Projekt erzielen können.

Sie möchten eine faire und transparente Kostenüberstellung?

Wir stellen Ihnen Ihr individuelles und unverbindliches Angebot ganz nach Ihren Anforderungen.

8–12% weniger Neuteile im System
20 Min. weniger Suche im Schnitt
bis zu 95% weniger manueller Aufwand

Kostenloses Erstgespräch

Sind Sie sich noch unschlüssig, ob der MDM Excellence Workshop 360 Grad das Richtige für Sie ist? Kein Problem!

Wir laden Sie gerne zu unserem kostenfreien einstündigen Beratungsgespräch ein! Gemeinsam finden wir heraus, welches unserer Angebote zu Ihren Anforderungen passt.

Jetzt Kontakt aufnehmen
MDM Excellence Workshops
Bitte füllen Sie das unten stehende Formular aus, um die Datei herunterzuladen.
Bitte bestätigen Sie Ihre Einwilligung über den Link, den Sie soeben per E-Mail erhalten haben. Danach erhalten Sie Zugriff auf den Download. Bitte prüfen Sie Ihren Spam-Ordner!

Alles auf einen Blick

In unserem Produktflyer finden Sie detaillierte Informationen zu allen unseren MDM Excellence Workshops auf einen Blick.

MDM Excellence Workshops

Download

Workshop anfragen

Vielen Dank für Ihr Interesse an einem Workshop oder an einem Beratungsgespräch. Bitte füllen Sie kurz das folgende Formular aus.

Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen
Statistik (1)
Statistik Cookies tracken den Nutzer und das dazugehörige Surfverhalten um die Nutzererfahrung zu verbessern.
Cookies anzeigen